Abschlussfahrt der 9. Klasse nach Köln

Wenigstens eine kleine Abschlussfahrt sollte es geben. Nach den Anstrengungen der Abschlussprüfungen machte sich die 9. Klasse am frühen Morgen des 22.07.21 mit der Deutschen Bahn auf den Weg nach Köln. Am ersten Tag standen die Highlights der Stadt auf dem Programm: der Dom, das Rheinufer, die Altstadt. Am Freitag ging es zum Wunschziel Nr. 1 in das Phantasialand bei Bonn. Bevor es am Samstag zurück nach Aschaffenburg ging, stand Shoppen auf dem Programm.  Dieser Programmpunkt wurde aber durchaus unterschiedlich intensiv genutzt.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir nur essenzielle Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung