Freitag, April 03, 2020

Aktuelle Informationen

minimieren

Aktuelle Informationen rund um Corona

  • Die Notfallbetreuung findet auch während der Osterferien statt. Anmeldeformulare können von der Homepage heruntergeladen werden. Bitte geben Sie rechtzeitig dem/der betreffenden Klasslehrer/in Bescheid!
  • Besonders hinweisen möchten wir Sie auf den NEWSLETTER Bildungsregion Landkreis Aschaffenburg, den Sie unter www.bildungsregion-ab.de kostenlos abrufen können. In dem Kapitel „Schule daheim“ gibt es viele interessante Tipps z.B. Mediathek, Theater, Lesen…
  • Auch die Beiträge unter dem folgenden Link https://www.agj-freiburg.de/kinder-jugendschutz/elternwissen sind interessant und können ebenfalls kostenlos heruntergeladen werden.
  • Lesenswert ist auch der Beitrag COVID_19 Psychologischer Ratgeber.
  • Und hier noch ein Link, wie Ihr Kind daheim strukturiert arbeiten kann: https://materialwiese.de/

Notbetreuung für Schüler und Schülerinnen in den Osterferien

minimieren

Seit Beendigung des Unterrichts wegen der Ausbreitung des Corona-Virus besteht die Möglichkeit einer Notbetreuung für Kinder, deren Eltern in einem sogenannten systemrelavanten Beruf tätig sind.

Die Möglichkeit der Betreuung besteht auch an den Werktagen der Osterferien.

Wer dieses  Angebot wahrnehmen möchte, fülle bitte das Formular aus, in dem auch genau aufgeführt ist, wer Anspruch auf diese Betreuung hat.

Download Anmeldeformular 

Elternbrief der Schulleitung

minimieren

Der neue Elternbrief der Schulleitung zu Beginn der Osterferien findet sich hier.

Hinweis für die Eltern wegen unterrichtsfreier Zeit

minimieren

Liebe Eltern,
nahezu täglich werden die Informationen hinsichtlich der Corona-Krise aktualisiert.
Bitte verfolgen Sie daher regelmäßig die Veröffentlichungen und Meldungen in den Medien.
Was schulische Dinge anbelangt, ist die Seite des Kultusministeriums

www.km.bayern.de

sehr empfehlenswert. Dort finden Sie Infos, neue Nachrichten sowie einen Fragekatalog mit den entsprechenden Antworten.

Lernen zuhause in der unterrichtsfreien Zeit

minimieren

Zur Zeit findet auch an unserer Schule kein Unterricht statt. Trotzdem sollen die drei Wochen bis zu den Osterferien zum Lernen genutzt werden.

Alle Klassen haben mit ihren Klassenlehrern Vereinbarungen getroffen, wie Lern- und Übungsmaterial zugestellt wird. In den meisten Fällen geschieht das über eine wöchentliche E-Mail bzw. mehrere E-Mails je Woche. Die Schüler bearbeiten diese Aufgaben zuhause. Die Bearbeitungen werden von den zuständigen Lehrerinnen und Lehrern korrigiert. Wie die Bearbeitungen an die Lehrer übermittelt werden, wurde für jede Klasse abgesprochen.

Mittlerweile haben die öffentlich-rechtlichen Rundfunk- und Fernsehanstalten ihr Programmangebot auf die außergewöhnliche Situation umgestellt und bieten vormittags spezielle Sendungen für Schülerinnen und Schüler der unterschiedlichen Schularten an:

Angebote der ARD:

https://www.daserste.de/specials/service/schule-daheim-lernangebote-schueler-corona-krise100.html

Angebote des ZDF:

https://www.zdf.de/wissen/schulersatzprogramm-100.html

Angebote KIKA:

https://www.kika.de/erwachsene/aktuelles/zum-umgang-mit-corona-100.html

 

Erfolgreiche Gerätturnerinnen und -turner

minimieren

Die Gerätturnmannschaften unserer Schule habe im Februar erfolgreich an den Bezirksfinals in Veitshöchheim bzw. Schweinfurt teilgenommen. Wir gratulieren recht herzlich! Nähers hier.

Eislauftag

minimieren

Am Freitag, 14.02.2020, war wieder Eislauftag an unserer Mittelschule. Nähers dazu hier.

Vorlesewettbewerb im Landkreis Aschaffenburg

minimieren

Am 11.02.2020 fand der Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs in Hösbach statt. Als Vertreterin unserer Schule trat Dilayla Doganyigit aus der Klasse 6bG gegen andere 6. Klässler aus nahegelegenen Mittelschulen, Realschulen und Gymnasien an. Mit ihrem Lieblingsbuch „Vier zauberhafte Schwestern“ von Sheridan Winn konnte sie nicht nur die Jury, sondern auch das Publikum verzaubern. Dadurch kam sie unter die besten vier Vorleser. Wir gratulieren Dilayla für ihre tolle Leistung und sind stolz auf sie.

Sicher im Internet

minimieren

Am 14.01.2020 besuchte uns Felix Behl, der Berater für digitale Bildung an den Schulämtern der Lankreise Aschaffenburg und Miltenberg, und informierte uns über eine sichere Nutzung von Smartphones. Mehr erfahren Sie hier

Bayerische Schulsportverdienstmedaille für Robert Sauer

minimieren

Am 7. Januar 2020 erhielt Robert Sauer, langjähriger Sportlehrer an unserer Schule, aus der Hand des bayerischen Kultusministers Michael Piazolo die bayerische Schulsport-Verdienstmedaille. Diese ist eine Anerkennung für besonders herausragende Leistungen und Engagement im Schulsport. Wir gratulieren Robert Sauer ganz herzlich zu dieser Ehrung und freuen uns, dass er auch in seinem Ruhestand jede Woche die Gerätturnmannschaft an unserer Schule betreut.

Fußball-Projektwoche an Grund- und Mittelschule

minimieren

Von Montag, 14.10.19, bis Samstag, 19.10.19, stand der Unterricht an der Grund- und an der Mittelschule ganz im Zeichen des Fußballs. Die Woche wurde ermöglicht durch die Zusammenarbeit mit dem Deutschen Fußballbund und der Alemannia Haibach. Fußballturniere, Schnuppertrainings, Sepp-Herberger-Abzeichen und Fortbildungen für die Sportlehrer prägten diese Woche. Höhepunkt war die Abschlussveranstaltung am Freitagnachmittag in der Hohe-Kreuz-Halle.
Einen Bericht über die Woche finden Sie hier auf der Homepage des DFB (Deutscher Fußballbund). Außerdem findet sich auf der Website des DFB auch ein Filmbericht über die Projektwoche.

Gottesdienst zum Schuljahresbeginn

minimieren

Am Dienstag, 17.09.2019, machten sich die Schülerinnen und Schüler unserer Schule auf zum Gottesdienst zum Schuljahresbeginn in der Bruder-Klaus-Kirche in Haibach. Zwei als Köche verkleidete Pfarrer erwarteten sie dort. Wer mehr wissen möchte, kann hier weiterlesen.

Neues aus der AG "Come Together"

minimieren

Über ihre neuesten Aktivitäten informiert die AG "Come Together" hier.

Kunst im Laufe eines Schuljahres

minimieren

Viele Werke entstehen im Laufe eines Jahres im Kunstunterricht, zu schade, um in der Sammelmappe zu verschwinden.

Eine Auswahl von Schülerarbeiten aus den einzelnen Klassen findet sich hier.

Erasmus+ Schule

minimieren

In diesem und im kommenden Schujahr nimmt unsere Schule an Erasmus+ teil, dem Programm der Europäischen Union zur allgemeinen und beruflichen Bildung. Im Rahmen dieses Projekts besuchen Lehrkräfte unserer Schule Seminare zum Thema "Individuelle Förderung in heterogenen Lerngruppen".

Schulleben in den zurückliegenden Schuljahren

minimieren

Über weitere Aktivitäten in vergangenen Schujlahren kann man sich hier informieren.

Krisenteam

minimieren

Wenn du nicht mehr weiter weißt...

 

 

Hilfe in allen Notlagen

 

Copyright 2014 Volksschule Haibach
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung